FDP Gangelt

FDP Gangelt
Weil Gangelt.

Für die Freiheit

Freiheit ist ein so hohes Gut, dass wir nie aufhören dürfen uns zu erinnern, wie viele Menschen im Kampf dafür ihr Leben gegeben haben und wie viele noch oder schon wieder in einer Diktatur leben.
Wir leben zum Glück in einem Staat, der dem Einzelnen noch viel Freiheit lässt. Aber das ist nicht selbstverständlich und kann sich schnell ändern. Deshalb ist es sowohl in unserem Staat, wie in ganz Europa so wichtig, liberale Kräfte zu stärken.
Freiheit schützen = Sich für die FDP entscheiden!

Auf kommunaler Ebene setzt sich die FDP Gangelt auch in der aktuellen Koalition mit den Freien Wählern für die Verbesserung der Lebensqualität unserer Bürgerinnen und Bürger, z.B. durch Optimierung des Zustandes von Straßen und Wegen, die Stärkung der kommunalen sozialen Marktwirtschaft und Wirtschaftsförderung, die vorrangige Erhaltung unserer Schulen, die Unterstützung unserer Vereine und Selbsthilfegruppen, den Ausbau und die Förderung aller Maßnahmen, die der touristischen Aufwertung unserer Gemeinde dienen, die Fortsetzung und Weiterentwicklung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit und Aktivitäten, die Erhaltung und die Fortentwicklung des Landschaftsbildes ein.
Wobei das Verhältnis von ökonomisch wünschenswerter Entwicklung und Bewahrung unserer Natur ausgewogen sein muss.

Die FDP Gangelt steht auch in den kommenden Jahren für die Weiterführung der kommunalen Haushaltsführung mit Augenmaß.

Neuigkeiten

Auch in Zeiten der Krise wollen wir das Aufstiegsversprechen einlösen und uns für weltbeste Bildung einsetzen. Am heutigen #TagderBildung möchten wir deutlich machen: Bildung ist die wichtigste Voraussetzung für individuelles Vorankommen und Selbstbestimmung! Um in Deutschland die Bildung zu verbessern, hat Bildungsministerin Bettina Stark-Watzinger MdB schon wichtige Schritte umsetzen können: 💪 👉 das #BAföG reformiert und digitalisiert 👉 die Einmalzahlung von 200 € für 3,5 Mio. Studierende ermöglicht 👉 mit der Exzellenzinitiative Berufliche Bildung neue Impulse für die Berufsbildung gesetzt 👉 den Heizkostenzuschuss für BAföG-Studierende durchgesetzt 👉 flächendeckende Schul- und Universitätsschließungen verhindert

Seit einem Jahr sind wir Freie Demokraten in der Regierung. Wir wollen Deutschland moderner, stärker und freier machen. Deswegen haben wir bereits viele Projekte umgesetzt oder auf den Weg gebracht. Etwa den Abbau der kalten Progression, wodurch 48 Millionen Menschen in Zeiten von #Inflation und gestiegenen Energiepreisen entlastet werden. Weitere Beispiele findest Du in unserem Beitrag und auf www.fdp.de

Wir entlasten die arbeitende Mitte durch den Abbau der kalten Progression! Wir verhindern heimliche Steuererhöhungen und sorgen mit dem Inflationsausgleichsgesetz für mehr Netto vom Brutto Der Grund dafür: In Zeiten der #Inflation können steigende Preise zur Folge haben, dass Menschen trotz einer Gehaltserhöhung real weniger Geld zur Verfügung haben als zuvor. Ihre Kaufkraft sinkt also. Grund dafür ist, dass die Gehaltserhöhung durch die Einstufung in einen höheren Steuertarif und die hohe Inflation faktisch „aufgefressen“ wird. Es profitiert hingegen der Staat durch zusätzliche Steuereinnahmen. Das ist nicht fair. Deshalb werden wir 2023: 1️⃣ Den Grundfreibetrag um 561 Euro auf 10.908 Euro anheben 2️⃣ Die Tarifeckwerte der Einkommensteuer an die Inflation anpassen 3️⃣ Den Kinderfreibetrag um 404 Euro auf 6.024 Euro erhöhen Davon profitieren 48 Millionen Menschen – Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Geringverdiener, Rentnerinnen und Rentner, Selbstständige sowie Studierende.

Meldungen

Personen

Ingrid Heim

Vorsitzende
Person Placeholder

Rudi Ruzicka

stv. Vorsitzender

Horst Frank

Schatzmeister

FDP Ortsverband Gangelt

Ingrid Heim, Vorsitzende

Palz 11
52538 Gangelt

Telefon: 02454-6195
Telefax: 02454-938799

E-Mail: Ingrid.Heim@gmx.de

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Palz 11
52538 Gangelt
Deutschland

Tel.
02454-6195