FDP-Ortsverband Gangelt

Treten Sie ein!

1. Warum bin ich eigentlich in der FDP?
 

Weil ich hier mehr Weltoffenheit und Toleranz finde als in anderen Parteien und der liberale Gedanke über allem steht, in seinen Grenzen natürlich. Das Gegenteil von liberaler Politik ist für mich, wenn eine Partei/ein Staat bis in die Privatsphäre hinein Regeln einführen bzw. durchsetzen will.
 

2. Warum halte ich es für wichtig Mitglieder für die FDP Gangelt zu werben?
 

Ein Ortsverband (OV) ist die Basis, mit der eine Partei steht oder fällt. Wer in eine Partei eintritt, gehört zu dem OV der Gemeinde, in der er seinen Wohnsitz hat. Logisch, dass sie umso stärker ist, je mehr Mitglieder sie hat. Ein starker Ortsverband ist die Basis, aus der ein starker Kreis-, Bezirks- und Landesverband hervorgeht, was am Ende zu einer starken Partei auf Bundesebene führt. Wir als OV Gangelt profitieren von einer starken FDP im Landtag und davon, dass die FDP in der Opposition in Berlin gute Arbeit macht.
 

3. Wie wird man Mitglied im Ortsverband Gangelt?
 

Man füllt einen Antrag auf Mitgliedschaft in der FDP aus. Den Antrag gibt es hier, oder bei mir persönlich. Wichtig ist, dass man nicht gleichzeitig einer anderen Partei angehören darf.
 

4. Welche Vorteile hat eine Mitgliedschaft?
 

Man kann mitreden/mitdiskutieren, seine Ideen einbringen und erlebt Politik vor Ort. Man trifft sich mit anderen Leuten, die gleiche politische Interessen haben, sowohl bei Ortsverbandstreffen wie auch im Idealfall als gewähltes Mitglied in einem politischen Gremium.

Ortsverbandstreffen finden nach Bedarf statt. In den zurückliegenden Jahren gab es bis zum Ausbruch der Corona-Pandemie aber auch immer wieder wechselnde gesellige Gelegenheiten, z. B. eine Planwagenfahrt durch die Gemeinde, miteinander essen gehen, wandern, etwas besichtigen usw. Seit mehr als einem Jahr liegen leider alle Pläne auf Eis.
 

5. Kostet die Mitgliedschaft etwas?
 

Ja, denn wie in jeder anderen Partei entscheidet auch bei uns die Anzahl der Mitglieder darüber, wie viel Geld sie zur Verfügung hat. Wofür die Mitgliedsbeiträge ausgegeben
werden, ist ein so breites Feld, dass ich mich hier auf den wichtigsten Aspekt beschränke: die Öffentlichkeitsarbeit. Wer erfolgreich sein will, muss erfolgversprechend werben. Nach jeder Wahl ist vor der Nächsten. Ohne Geld gäbe es z. B. keine medienwirksamen Auftritte, Vorträge etc. Der Mitgliedsbeitrag ist aber gestaffelt und man bestimmt die Beitragshöhe selbst. Minimum sind seit dem 01.01.2019 €10,- im Monat. Außerdem ist der Beitrag zu 50% von der Steuer absetzbar.

 

6. Warum ist jedes einzelne Mitglied so wichtig?
 

Wem es nicht egal ist, was in der kleinen und großen Welt passiert, der erhebt seine Stimme und mischt sich ein.
Wem es wichtig ist, dass seine Stimme in einen großen Chor mündet, der umso mehr gehört wird, je größer er ist, der kann gar nicht anders, als sich politisch zu engagieren. Alleine hat der Einzelne überhaupt keine Chance, aber Viele können etwas bewirken!
Wir denken jetzt schon an die bevorstehende Bundestagswahl im September.

Werden Sie bei uns Mitglied und tragen Sie dazu ein, dass unsere Partei möglichst viele Wählerstimmen bekommt. Wer keine Zeit hat, sich aktiv zu beteiligen, der bewirkt schon etwas, wenn er mit anderen Menschen spricht - nicht missioniert!

Geben Sie sich einen Ruck!
 

Ingrid Heim
Vorsitzende des FDP- Ortsverbandes und Mitglied im Rat der Gemeinde Gangelt, Tel.: 02454/6195, Email: Ingrid.Heim@gmx.de